PSYCHO–PHYSIOGNOMIK

PSYCHOPHYSIOGNOMIK

Seele           Geist           Körper                        Erkennen

„Der Körper ist der Übersetzer der Seele ins Sichtbare“

Christian Morgenstern

PSYCHO–PHYSIOGNOMIK Seele Geist Körper Erkennen

  • Wieso bin ich so wie ich bin?
  • Wieso sind andere Menschen anders?
  • Was wirkt in mir und macht mich so individuell?
  • Was wollen Körper, Geist und Seele mit den Formen und der Ausstrahlung die ich wahrnehme sagen?
  • Wie kann ich mich weiterentwickeln auf dem Weg zu mehr Zufriedenheit mit mir und in Beziehung zu Anderen?

Carl Huter (Begründer)

Carl Huter (1861-1912), Privatgelehrter und Begründer dieser  Lebens- und Seelenausdruckskunde, bietet uns ein ganzheitliches System zum urteilsfreien Erkennen jedes Menschen, zum liebevollen Umgang mit uns selbst und zu Toleranz und Respekt gegenüber unseren Mitmenschen.

Losgelöst von Herkunft, Rasse, Geschlecht, Religion, Bildung, Zeitgeist, Schönheitsideal und anderen Einschränkungen.

Das klingt utopisch? Ist es aber durchaus nicht. Psycho-Physiognomik ist ein idealer und vor allem gangbarer Weg zu mehr Frieden und Harmonie. Sie ist nicht nur ein Schlüssel, sondern ein ganzer Schlüsselbund für Türen und Tore auf dem Weg zu diesem Ziel.